SwyxIt! Mobile

Fixed Mobile Convergence:
SwyxMobile

Konvergenz von Festnetz und Mobilfunk

In den meisten Unternehmen sind Festnetz und Mobilfunk immer noch weitgehend getrennt. Mitarbeiter besitzen mehrere Telefonnummern und nutzen unterschiedliche Voicemail-Systeme. Zudem können wichtige Funktionen der Unternehmenskommunikation nicht mit dem Mobiltelefon genutzt werden. All dies kostet Zeit, verringert die Erreichbarkeit und verhindert eine effiziente Kontrolle der Kommunikationskosten. Fixed Mobile Convergence (FMC) ist eine Technologie, die diese Nachteile beseitigt und eine konvergente Verknüpfung von Mobilfunk und Festnetz ermöglicht.

Das Mobiltelefon wird zur vollwertigen Nebenstelle

SwyxMobile ist eine Option für SwyxWare Essential, die es ermöglicht, Mobiltelefone auf einfache Weise in die Unternehmenskommunikation zu integrieren. Dabei wird zwischen dem SwyxIt! Mobile Client und dem Swyx Contact Center Mobile unterschieden.

Hauptvorteile von SwyxMobile:

  • Effizienteres Arbeiten durch die vollwertige Integration des Mobiltelefons mit Komfortfeatures von SwyxWare
  • Zugriff auf die persönliche Telefonieumgebung über das Mobiltelefon
  • Unter einer Rufnummer erreichbar — jederzeit und überall durch das One-Number-Konzept
  • Sie nutzen nur noch ein zentrales Voicemail-System auf dem SwyxServer
  • Einsparung bei Telefoniekosten: keine neuen speziellen Mobiltelefone erforderlich. Symbian Mobiltelefone mit Dual Mode-Unterstützung nutzen kostenneutral das firmeninterne WLAN-Netz. Weitere Einsparpotentiale durch eine optimale Ausnutzung von Rahmenverträgen und Einsatz von Least Cost Routing sowie GSM Gateways
  • Einfache Inbetriebnahme. Keine aufwändige Netzwerk-Integration notwendig

SwyxIt! Mobile Client

Der SwyxIt! Mobile Client ist eine Software, die speziell für Mobiltelefone mit Symbian, Windows Mobile und BlackBerry Betriebssystem entwickelt wurde. Durch den Client wird der Zugriff auf die gewohnten SwyxWare-Funktionen wie Verbinden, Makeln, Konferieren, Gespräche mitschneiden oder Rufumleitungen einstellen bequem über die Benutzeroberfläche Ihres Mobiltelefons ermöglicht.

Grundsätzlich können Sie mit nahezu jedem Mobiltelefon von den SwyxMobile-Vorteilen profitieren, auch wenn kein SwyxIt! Mobile Client installiert ist. In diesem Fall wählen Sie einfach die entsprechenden Tastensequenzen (Funktionscodes) an Ihrem Mobiltelefon.

SwyxMobile bietet für ausgewählte Nokia Mobiltelefone mit Symbian Betriebssystem eine Dual Mode-Unterstützung an (z. B. E65, E61i, E71 oder E90). Besitzer dieser Mobiltelefone können mit dem SwyxIt! Mobile Client auch via SIP/WLAN telefonieren. Alle gewohnten Leistungsmerkmale (z. B. Halten, Makeln, Mitschneiden etc.) können dabei ebenfalls im SIP-Modus genutzt werden. Rufe können somit kostenneutral über das firmeninterne WLAN-Netz geführt werden. Die Dual Mode-Unterstützung stellt hiermit eine echte Alternative zu DECT-Multicell-Systemen dar.

Swyx Contact Center Mobile – iPhone Integration

Das Swyx Contact Center Mobile ist eine für das Apple iPhone optimierte Web-Anwendung – eine aufwendige Installation ist somit überflüssig. Sie nutzt GPRS, UMTS oder WLAN für die Verbindung zum SwyxServer. Nach der Anmeldung am Server haben Sie Zugriff auf das globale und Ihr persönliches Telefonbuch sowie auf Ihre Anruf- und Wahlwiederholungslisten. Zu jedem Eintrag in diesen Listen erhalten Sie detaillierte Kontaktinformationen wie Rufnummern, E-Mail-Adresse oder auch ein Bild zum Kontakt. Aus diesen Details heraus können Sie direkt weitere Aktionen tätigen, wie z. B. den Kontakt anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Innerhalb der globalen Kontakte im Swyx Contact Center Mobile wird der Status ("angemeldet", "abgemeldet" oder "spricht gerade") eines jeden SwyxWare-Benutzers Ihres Unternehmens angezeigt. Durch die Möglichkeit, die globalen Telefonbücher mehrerer SwyxServer vereinheitlicht darzustellen, wird eine serverübergreifende Statussignalisierung realisiert. In welchen Abständen der Status der Teilnehmer vom SwyxServer synchronisiert werden soll, kann auf dem iPhone individuell eingestellt werden.